Html-Tags - der veraltete Font-Tag

Font - Tag mit verschiedenen Attributen
Dieser Abschnitt soll nur noch zur Information dienen um ältere Quelltexte verstehen zu können, und die Unrentabilität aufzuzeigen, die durch diese Art der Textformatierung ensteht. Bei einem Layoutwechsel der kompletten Website müssen bei dieser Variante der Formatierung alle Tags bearbeitet werden. Diese Formatierungen des html Textes können mit css besser gelöst werden indem sie in ein Stylesheet ausgelagert werden. Ein Layoutwechsel der Website erfolgt dann nur noch über das viel besser zu aktualisierende Stylesheet.

Html-Quelltext Bedeutung und Darstellung in der Website
<font size="x"> </font> hier steht der Text mit Größe x - Schriftgröße bestimmen
<font size="3"> </font> normale Schriftgröße wenn im <basefont size=x > nichts anderes angegeben ist
Schritgröße kleiner oder größer mit -x oder +x ändern = relativ zur Größe 3, feste Zahlen = absolut
<basefont size="x" > in html ohne Endtag, gilt ab dessen Standort ohne Widerruf für das ganzes Dokument und regelt alle nachfolgenden Größenangaben in den font-tags. Gilt bis ein neuer basefont definiert wird
<font color="teal" > </font > hier steht Text mit Farbe teal (dunkeltürkis), nicht alle Browser stellen diese Farbe dar. Besser ist die nachfolgende Schreibweise in Hexadezimaler Form, da sie von den Browsern zuverlässiger dargestellt werden.
<font color="#008080" > </font > hier steht ebenfalls Text mit Farbe teal (dunkeltürkis) - diesmal in hexadezimaler Schreibweise
<font face="arial, helvetica" > </font > dieser Text soll auf dem PC in der Schriftart arial dargestellt werden, alternativ ist die Schriftart helvetica für die Darstellung auf dem Mac angegeben
<font size="+2" color="#FF0000" face="arial, helvetica" > </font > Text mit Schriftgröße 5, Farbe rot, Schriftart arial, alternativ helvetica