Templates-Galerie - Webdesign-Vorlagen

Wozu dienen Templates

Idealerweise liegt vor Beginn der technischen Umsetzung eines Webprojektes eine Designvorlage in Form eines grafischen Entwurfes vor, der anschließend in ein CSS-Template umgesetzt wird. Dieses Template dient dann als Grundgerüst für jede einzelne Unterseite der Website und sorgt somit für das einheitliche Aussehen auf allen Unterseiten der Website. Die so vorbereiteten Unterseiten müssen dann nur noch mit den individuellen Inhalten gefüllt werden.

Wir haben einige Templates entworfen und hier vor allem für Webdesign-Neulinge zum Anfertigen einer privaten Website zur Verfügung gestellt. Bitte das Impressum beachten.

Dieses Template eignet sich zur Erzählung von Tiergeschichten, als Tagebuch, zum Aufschreiben von Ferienerlebnissen etc.. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie Interesse an diesem Template haben laden Sie sich bitte die Datei layout-herz1.zip auf Ihren PC.

Die Anpassung dieses Templates an die eigenen Bedürfnisse setzt einige Kenntnisse in Javascript und Bildbearbeitung voraus, da die Button in einem Bildbearbeitungsprogramm beschriftet und wieder in die Javascript-Rollover-Navigation eingepasst werden müssen. Sie können dieses Template auch sehr gut zum Verstehen der Zusammenhänge von Rollover-Navigationen nutzen.

Layout Herz

Wer viel Text auf seiner Website unterzubringen hat ist mit diesem Webdesign-Template gut bedient. Hier spielt die Monitorgröße keine Rolle, da das Layout variabel ist und sich an jeden Bildschirm anpaßt. Dieses Webpaket wurde als barrierefreies Webdesign angelegt.

Sie können die Funktionsweise dieses Templates hier testen. Verwenden Sie jedoch zum Gestalten Ihrer eigenen Website das zip-file - layout-technik.zip. Dazu laden Sie einfach die layout-technik.zip auf Ihrem Computer herunter (rechte Maustaste -> Ziel speichern unter) und entpacken diese in ein Verzeichnis. Achten Sie darauf, dass die Ebenenstruktur erhalten bleibt. Anschließend nehmen Sie die Anpassungen vor. Ersetzen sie die Mustertexte durch die eigenen Inhalte legen Sie anschließend alle Dateien in das Root-Verzeichnis Ihres Webspaces.

barrierefreies Webdesign - Layout Technik